Klassische Massage

Die Klassische Massage ist ein manuelles Behandlungsverfahren, das überwiegend zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparats eingesetzt wird. Es dient der mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur. Durch Dehnung, Zug, Druckreiz und weitere manuelle Techniken wird die Durchblutung angeregt. Der Lymphfluss wird verbessert und Muskelverspannungen werden gelöst. Dadurch erhöht sich das Wohlbefinden, das Immunsystem wie auch die Psyche werden gestärkt.

Die Klassische Massage ist eine sehr verbreitete und bekannte Behandlungsart. Sie folgt klaren Regeln und Abläufen.