Colon-Massage

Die Colon- Massage ist eine sanfte und ruhige Massagemethode, die besonders auf den Dickdarm (Colon) einwirkt. Sie wird der Reflexzonen-Massage zugeordnet, weil durch die manuelle Stimulierung von bestimmten Punkten auf der Bauchdecke entsprechende Reflexpunkte an der Darmwand erreicht werden. Die Methode wurde von Paul Vogler entwickelt und verbreitet.

Die kreisende und dem Atemrhythmus angepasste, tiefgehende Bauchdecken-Massage regt die Beweglichkeit des Darmtraktes an und fördert die natürliche Darmbewegung.

Voraussetzungen für diese Behandlung:

  • Der Bauchraum und das kleine Becken sind gesund (keine Entzündungen).
  • Vor der Behandlung nur wenig essen.
  • Blase und Darm sollten möglichst leer sein.
  • Sollten Sie schwanger sein, wird die Behandlung entsprechend abgeändert.

Beschriebene Anwendungsbereiche:

  • Chronische Verstopfungen (Obstipation)
  • Gute Alternative zu Abführmitteln
  • Meteorismus (Blähbauch)
  • Spannungsgefühle und Krämpfe im Bauchbereich